Freitags
16-20 Uhr
Feierabend-
markt
Am
Springer-
platz

Vorhersage: Fr 2.6. 24°C schön warm | Jedes Wetter ist Marktwetter

Das Original

Moltkemarkt - der Feierabendmarkt

Der Moltkemarkt ist der erste Feierabendmarkt in Nordrhein-Westfalen - sozusagen das Original. Wir freuen uns, dass es so viele Initiativen gibt, die das Konzept nachgemacht haben. Und viele sind auch sehr erfolgreich.

Am 29. September 2013 begann die Geschichte des Moltkemarkts. Eine Initiative von drei Freunden hat den Markt gestartet - ohne zu ahnen, wie erfolgreich der Moltkemarkt werden würde.

Foto von oben am Eröffnungstag 2013: der WDR sendete live vom Platz

Inzwischen gehört der Markt zu Bochum und viele Besucher lieben diesen Freitag Abend am Springerplatz heiß und innig. Hier trifft man Freunde und Bekannte, macht neue Kontakte und probiert ganz viel Feinkost und Frisches.

Gekauft wird viel und gern. Das Besondere am Moltkemarkt ist daher auch, dass hier die Händler sehr zufrieden mit den Verkaufsumsätzen sind.

Der Naschteller mit einem Glas Wein war von Anfang an das Konzept des Marktes. Das besondere ist, dass die Händler das zusätzlich anbieten, nicht fremde Gastronomen. So ist beides in einer Hand und somit auch für den Markthändler eine echte Chance, erfolgreich an 52 Tagen der Woche auf diesem Markt zu stehen.

 

Bericht und Sonderseite im Stadtspiegel: