Freitags
16-20 Uhr
Feierabend-
markt
Am
Springer-
platz

Wetter: trocken 19° - 19:33 Sonnenuntergang | Herbstanfang!

Bewerben als Markthändler auf dem Moltkemarkt

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung

Bewerbung Online: der Link

Über diesen Link kommen Sie zur Online-Bewerbung.
Bitte lesen Sie vorher durch, was Sie für die Bewerbung wissen sollten.
Weiter unterhalb ist alles detalliert aufgeführt

Zur Online-Bewerbung

Der Markt mit außergewöhnlichen Markthändlern

Hohes Qualitätsniveau - tolle Atmosphäre

Markthändler auf dem Moltkemarkt sind Genies. Sie sind bestrebt, hohe Qualitätsansprüche mit großartiger Atmosphäre auf dem Markt zu verbinden.

So ist der Moltkemarkt ein Einkaufsmarkt mit Verweilcharakter. Die Kunden bleiben nach dem Einkauf einfach da und treffen ihre Freunde. Reichlich Sitzgelegenheiten sind fast ständig übervoll. Selbst bei Minusgraden im Winter sind selten Plätze an den großen 8er Tischen frei.

Einkaufsmarkt ohne Gastronomie-Dominanz. Das ist das Ziel der Betreiber. Denn der "echte" Einzelhändler soll zufrieden nach Hause gehen, Sommer und Winter.

Daher keine Bewerbung möglich für rein gastronomische Aktiitäten auf dem Markt. Der größere Teil des Umsatzes muss aus Handel generiert werden. Sie können also als Händler durchaus Speisen und (auch alkoholische) Getränke anbieten.

Ansonsten freuen wir usn über Ihre Bewerbung.

Offene Branchen derzeit:

- Geflügel und Wild (Premium-Qualität)

- Spezialisten für einzelne besondere Warengruppen

- Sauerkonservierte Waren (Gurken vom Fass etc.)

- Molkereiprodukte (traditionelle Käse und Milchprodukte)

- Scherenschleifer (sporadisch nach Absprache)

 

Bedingungen und Kosten

Was müssen Sie beachten?

Der Markt hat drei Preisgruppen je nach Größe des Fahrzeugs/Standes:
Preisgruppe 1, kleiner Stand: 15,00 €
Preisgruppe 2, mittlerer Stand: 25,00 €
Preisgruppe 3, grosser Stand: 35,00 €
Die Gebühren werden markttäglich direkt vor Ort kassiert. Wir legen großen Wert auf ständige Anwesenheit. Dies bedeutet: maximale Abwesenheit pro Jahr an 6 Markttagen. Sie erhalten dann am Ende des Abrechnungszeitraumes (1. Februar bis 31. Januar des Folgejahres) einen Bonus von 30% der gezahlten Marktgebühren zurück als Treueprämie. Fehlen Sie mehr als an 6 Markttagen, entfällt der Bonus.
Urlaub und sonstige Abwesenheit ist rechtzeitig bekannt zu geben, damit die Kunden informiert werden können.
Zusätzliche Kosten:
Bereitstellungsgebühr Stromanschluss: 1,50 €
Händler, welche regelmässig am Markt teilnehmen, haben die Möglichkeit direkt mit den Stadtwerken Bochum einen Stromliefervertrag abzuschliessen. Händler, die neu auf dem Markt sind können zu Beginn den Strom zu folgenden Konditionen über uns beziehen:
Nur Licht: 3,00 €
Elektrogeräte: 5,00 €
Müllentsorgung: ist selbst vorzunehmen. Verunreinigungen am Platz sind selbst zu entfernen. Der Platz muss einwandfrei sauber hinterlassen werden, jeglicher Müll muss selbst entsorgt und mitgenommen werden.
Bieten Sie alkoholische Getränke an, fällt ein Kostenpauschale für den Mehraufwand (Reinigung usw.) von 15 € pro Markttag an. Die Konzession für Alkoholausschank ist bei der Stadt Bochum selbst zu beantragen.
Hinweis: wenn Sie gastronomische Angebote anbieten, müssen Sie die Auflagen des Veterinärs- und Ordnungsamt erfüllen. Wichtige oft beanstandete Erfordernisse sind:
- Handwaschbecken vor Ort, funktionsfähig
- Hygienematte auf dem Boden
- ausreichender Hygieneschutz der Speisen (Spuckschutz)
- Allergenliste bereithalten
- Unterrichtungsnachweise und Gesundheitszeugnisse der beschäftigten Personen.
Die Marktzeiten (Öffnungszeiten für Kunden) sind jeden Freitag von 16 - 20 Uhr, außer an Feiertagen (Karfreitag Verlegung auf Gründonnerstag, ansonsten fällt der Markt an Feiertagen aus). Der Abbau sollte so erfolgen, dass nach 21 Uhr keine Belästigung der Anwohner erfolgt. Nach 22 Uhr darf auf keine Fall mehr abgebaut werden, die Fahrzeuge und Stände müssen bis dann entfernt werden.

Ansprechpartner und Adressen

Wer ist wann und wo erreichbar?

1. Bewerbung

Bitte senden Sie uns zur Vereinfachung des Vorgangs das Bewerbungsformular, dass Sie schnell und einfach Online ausfüllen können.

Sie erhalten dann kurzfristig von uns Nachricht, ob Ihre Bewerbung möglich ist und wir stimmen mit Ihnen evtl. Details ab. Alle Abstimmungen erfolgen über S. Panteleit.

 

2. Auf dem Markt: Marktmeister

Wenn Sie auf den Markt kommen, sprechen Sie mit dem Marktmeister des Moltkemarkts, Peter Schulze. Er ist gleichzeitig Betreiber der Gastronomie Treibsand im Gebäude Zentralmassic (ehemaliger Bunker) und ständig dort ereichbar.

Er wird Ihnen einen Platz zuweisen und hilft Ihnen bei Anschluss etc. Am besten sprechen Sie vorher mit ihm telefonisch ab, wann Sie am besten auf dem Platz ankommen sollten, um Ihren Platz in der besten Reihenfolge einzunehmen.

 

3. Parken Ihrer Fahrzeuge

Bitte beachten Sie, dass es wenig Platz für das Parken der Fahrzeuge in direkter Nähe gibt. Die Stadt Bochum notiert regemäßig Falschparker. Parkmöglichkeiten in etwas entfernter Örtlichkeit ist möglich.

 

Kontaktdaten

Peter Schulze, T: +49 172 3241854      E-Mail: peter@cafetreibsand.de
Marktmeister vor Ort

Siegfried Panteleit: T: +49 172 2808283  E: panteleit@spe-panteleit.de
zuständig für Bewerbungen

Andrea Baier (Abrechnungen): T: 0234 388240 E-Mail: andrea.beier@schmidtmeier.de
im Hause Schmidtmeier
Auf der Heide 30, 44803 Bochum